• Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ - eNu | online seit: 09/03/2021 
  • Referenznummer: 174


  • Ab sofort
    suchen wir eine Mitarbeiterin, einen Mitarbeiter (VZ) für die Umsetzung aller Kommunikationsagenden in der Abteilung energie.gemeinde im Bereich Energie & Klima am Standort St. Pölten.
  • Ihre Hauptaufgaben:
    • Sie sind die erste Ansprechperson für Kommunikations- und Marketingmaßnahmen für die Kolleginnen und Kollegen der Abteilung energie.gemeinde.
    • Sie verfassen Texte und Beiträge für Print und Web, erstellen Presseaussendungen und fungieren als Schnittstelle zwischen dem Fachbereich und externen Dienstleistern (Agenturen, GrafikerInnen).
    • Sie unterstützen die Projektleitung bei Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeits-Aktivitäten in Pressearbeit, in Printprodukten und in sozialen Medien (z.B. mit der Erstellung von Kurzvideos).
    • Sie erarbeiten Vorschläge für die Kommunikation von Inhalten an verschiedene Zielgruppen, insbesondere Gemeinden, zum Themenbereich Energie & Klima.
    • Sie arbeiten an der Schnittstelle der Bereiche PR & PA und Energie & Klima und stimmen die Aktivitäten planvoll ab.
  • Wir erwarten uns von Ihnen:
    • Sie verfügen über Wissen bzw. haben eine Ausbildung im Bereich Marketing, Medienmanagement, ÖA, z.B. Werbeakademie, Studium mit Marketing-Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.
    • Berufserfahrung und Wissen im Bereich Energiewirtschaft, erneuerbare Energie und Klimaschutz sind von Vorteil.
    • Sie sind kommunikativ und serviceorientiert und können die Schnittstellenfunktion gut managen.
    • Sie verstehen es, Fachinhalte in allgemein verständlichen Texten darzustellen und mittels Bilder zu illustrieren.
    • Sie erkennen und nutzen Synergien,
    • sind trend- und zielgruppenbewusst.
    • Sie haben sehr gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse.
    • ECDL und Kenntnis eines CMS-Systems sind von Vorteil.
  • Wir bieten:
    • Gehalt: je nach anrechenbaren Vordienstzeiten zwischen EUR 2.841,00 und EUR 3.431,90.
    • Arbeitszeit: 38,5 Stunden pro Woche bei freier Zeiteinteilung nach Absprache im Team.
    • Home-Office möglich.
    • Alle eNu-Büros sind sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Kostenzuschuss möglich!
    • e-Dienstfahrzeug an jedem Bürostandort verfügbar.

    Die Personalkosten werden vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert. Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden Sie unter www.efre.gv.at.

Kontakt

  • Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ - eNu
    Bettina Zehetner
    Grenzgasse 10
    3100 St. Pölten
    +43 (0)2742 219 19-158
    +43 (0)676 836 88 304
    bettina.zehetner@enu.at